Angebote zu "Dsgvo" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

DSGVO - BDSG
306,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab Mai 2018 anzuwenden ist, wird ein neues Kapitel im Datenschutzrecht aufgeschlagen, das datenverarbeitende Stellen mit Herausforderungen konfrontiert, deren Nichtbeachtung zu erheblichen Bußgeldzahlungen führen kann. Transparenz- und Dokumentationspflichten sowie die Pflicht zur Rechenschaft über getroffene Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, die vorzunehmende Datenschutzfolgenabschätzung, die verschärften Meldepflichten bei Datenpannen, die erweiterte Verantwortlichkeit der Auftragsverarbeiter und die Interessenabwägungen im Rahmen des risikobasierten Ansatzes der DSGVO sind Themen, mit denen sich jeder Verantwortliche intensiv auseinandersetzen muss.Die DSGVO enthält zahlreiche Öffnungsklauseln, die der Gesetzgeber mit einem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schließen musste und die er auch nutzte, um bereichsspezifische Regelungen einzuführen, etwa zum Scoring, zur Videoüberwachung und zum Beschäftigtendatenschutz.Das Werk kommentiert leicht verständlich, aktuell und praxisnah die DSGVO wie auch das neue BDSG. Datenverarbeiter erhalten damit eine umfassende Darstellung mit Handlungsempfehlungen zum gesamten neuen Datenschutzrecht.Die Neuauflage berücksichtigt die berichtigte Fassung der DSGVO vom April 2018.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Auernhammer, DSGVO / BDSG - Kommentar
154,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte »Auernhammer« erscheint nunmehr bereits in der 7. Auflage mit einer Überarbeitung der Kommentierung der DSGVO, des BDSG und datenschutzrelevanter Nebengesetze (inkl. bereichsspezifischer Datenschutzvorschriften), insbesondere des Telemediengesetzes, des Telekommunikationsgesetzes und des Informationsfreiheitsgesetzes des Bundes. Auch ist die Änderung des BDSG zur Benennungspflicht von Datenschutzbeauftragten berücksichtigt. Eine Einführung in die EU-Datenschutzrichtlinie für Polizei und Justiz rundet den umfassenden Kommentar ab. NEU in der 7. Auflage: Das umfangreiche Schrifttum, Veröffentlichungen der Datenschutzaufsichtsbehörden und die sich verfestigende Anwendungspraxis des neuen Datenschutzrechts in Wirtschaft und Verwaltung wurden ebenso eingearbeitet wie relevante Gerichtsentscheidungen. Das Werk ist umfassend auf dem Stand des 2. DSAnpUG-EU. DSGVO und BDSG werden u.a. mit folgenden Regelungsbereichen aktualisiert: Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten Beschäftigtendatenschutz Werbedatenschutzrecht Verarbeitung zu wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Zwecken sowie zu Archivzwecken Geheimhaltungspflichten Informationspflichten Datenschutzbeauftrage (u.a. neue Anforderungen an die Benennung) Umfang der Auskunftsrechte Umgang mit Fotos gemeinsame Verantwortung bei der Verarbeitung Auftragsverarbeitung Recht auf Löschung u.v.m.Herausgeber: Dr. Martin Eßer, Referatsleiter und Datenschutzbeauftragter bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn; Dr. Philipp Kramer, Rechtsanwalt und Vorsitzender der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V., Hamburg; Prof. Dr. Kai von Lewinski, Lehrstuhl für Öffent- liches Recht, Medien- und Informationsrecht, Universität PassauAutoren: Die Autoren sind ausgewiesene Kenner des Datenschutzrechts in Wissenschaft und Praxis. Weitere Infos finden Sie hier: der.auernhammer.deAus den Besprechungen der Vorauflage: Die neue Auflage ist ein Spitzenerzeugnis der Kommentarliteratur mit außergewöhnlicher Historie, das wissenschaftlich fundiert keine Wünsche offenlässt und sich zu Recht hoher Wertschätzung erfreut. Helmut Heil, Ministerialrat a.D., Datenschutz-Berater 2017, 223 (5. Auflage 2017)Der Kommentar bietet nicht nur sach- und praxisgerechte Lösungen, sondern auch wissenschaftliche Gründlichkeit, was nicht zuletzt an dem ausgewiesenen Autoren- und Herausgeberteam liegt. GmbH-Steuerpraxis 7/2018, Seite XIV Der Auernhammer hat das Zeug dazu, sich in die Reihe der künftigen DSGVO-Kommentare einzureihen, die zum Standardwerk gehören. Rechtsanwalt Stephan Hansen-Oest, https://www.datenschutz-guru.de/rezension-auernhammer-dsgvo-bdsg (13.06.2018)

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Auernhammer, DSGVO / BDSG - Kommentar
158,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte »Auernhammer« erscheint nunmehr bereits in der 7. Auflage mit einer Überarbeitung der Kommentierung der DSGVO, des BDSG und datenschutzrelevanter Nebengesetze (inkl. bereichsspezifischer Datenschutzvorschriften), insbesondere des Telemediengesetzes, des Telekommunikationsgesetzes und des Informationsfreiheitsgesetzes des Bundes. Auch ist die Änderung des BDSG zur Benennungspflicht von Datenschutzbeauftragten berücksichtigt. Eine Einführung in die EU-Datenschutzrichtlinie für Polizei und Justiz rundet den umfassenden Kommentar ab. NEU in der 7. Auflage: Das umfangreiche Schrifttum, Veröffentlichungen der Datenschutzaufsichtsbehörden und die sich verfestigende Anwendungspraxis des neuen Datenschutzrechts in Wirtschaft und Verwaltung wurden ebenso eingearbeitet wie relevante Gerichtsentscheidungen. Das Werk ist umfassend auf dem Stand des 2. DSAnpUG-EU. DSGVO und BDSG werden u.a. mit folgenden Regelungsbereichen aktualisiert: Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten Beschäftigtendatenschutz Werbedatenschutzrecht Verarbeitung zu wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Zwecken sowie zu Archivzwecken Geheimhaltungspflichten Informationspflichten Datenschutzbeauftrage (u.a. neue Anforderungen an die Benennung) Umfang der Auskunftsrechte Umgang mit Fotos gemeinsame Verantwortung bei der Verarbeitung Auftragsverarbeitung Recht auf Löschung u.v.m.Herausgeber: Dr. Martin Eßer, Referatsleiter und Datenschutzbeauftragter bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn; Dr. Philipp Kramer, Rechtsanwalt und Vorsitzender der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V., Hamburg; Prof. Dr. Kai von Lewinski, Lehrstuhl für Öffent- liches Recht, Medien- und Informationsrecht, Universität PassauAutoren: Die Autoren sind ausgewiesene Kenner des Datenschutzrechts in Wissenschaft und Praxis. Weitere Infos finden Sie hier: der.auernhammer.deAus den Besprechungen der Vorauflage: Die neue Auflage ist ein Spitzenerzeugnis der Kommentarliteratur mit außergewöhnlicher Historie, das wissenschaftlich fundiert keine Wünsche offenlässt und sich zu Recht hoher Wertschätzung erfreut. Helmut Heil, Ministerialrat a.D., Datenschutz-Berater 2017, 223 (5. Auflage 2017)Der Kommentar bietet nicht nur sach- und praxisgerechte Lösungen, sondern auch wissenschaftliche Gründlichkeit, was nicht zuletzt an dem ausgewiesenen Autoren- und Herausgeberteam liegt. GmbH-Steuerpraxis 7/2018, Seite XIV Der Auernhammer hat das Zeug dazu, sich in die Reihe der künftigen DSGVO-Kommentare einzureihen, die zum Standardwerk gehören. Rechtsanwalt Stephan Hansen-Oest, https://www.datenschutz-guru.de/rezension-auernhammer-dsgvo-bdsg (13.06.2018)

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Apotheke und Datenschutz
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Apotheken ist der verantwortungsbewusste Umgang mit sensiblen Daten gefordert. Der Leitfaden "Apotheke und Datenschutz" vermittelt anhand eines Rundgangs durch die Apotheke, was im Detail nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem novellierten Bundesdatenschutzgesetz zu beachten ist. Es wird gezeigt, wo Handlungsbedarf besteht und wie Datenschutz konstruktiv umgesetzt werden kann.In diesem Buch werden die gesetzlichen Grundlagen gut verständlich am Beispiel von Alltagssituationen erläutert. Das Verarbeiten von Rezeptdaten wird ebenso besprochen wie der Einsatz von Kundenkarten, IT-Sicherheit und Internet-Präsenz oder die Videoüberwachung der Betriebsräume. Beim Erteilen von Auskünften, z. B. an Angehörige, ist ebenfalls der Datenschutz zu beachten.Weitere Kapitel widmen sich den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten, den Rechten der betroffenen Kunden, der Risikofolgenabschätzung, der Auftragsverarbeitung und dem Verhalten bei Datenpannen.Themenbezogene Checklisten helfen, die Abläufe in der eigenen Apotheke zu prüfen und wenn nötig Lücken zu schließen. Die anpassbaren Mustertexte sind auf der CD-ROM enthalten:- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten- Datenschutz-Folgeabschätzung- Checkliste der technisch-organisatorischen Maßnahmen- Benennung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten- Aushang zu den Informationspflichten- Schweigepflichterklärung der Mitarbeiter- Einwilligung für die KundenkartePatricia Kühnel ist selbständige Rechtsanwältin und externe Datenschutzbeauftragte. Sie berät seit Jahren Apothekerkammern und Apothekerverbände zum Datenschutz und ist gefragte Referentin für Schulungen und Seminare zum Thema Datenschutz in Apotheken.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Apotheke und Datenschutz
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In Apotheken ist der verantwortungsbewusste Umgang mit sensiblen Daten gefordert. Der Leitfaden "Apotheke und Datenschutz" vermittelt anhand eines Rundgangs durch die Apotheke, was im Detail nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem novellierten Bundesdatenschutzgesetz zu beachten ist. Es wird gezeigt, wo Handlungsbedarf besteht und wie Datenschutz konstruktiv umgesetzt werden kann.In diesem Buch werden die gesetzlichen Grundlagen gut verständlich am Beispiel von Alltagssituationen erläutert. Das Verarbeiten von Rezeptdaten wird ebenso besprochen wie der Einsatz von Kundenkarten, IT-Sicherheit und Internet-Präsenz oder die Videoüberwachung der Betriebsräume. Beim Erteilen von Auskünften, z. B. an Angehörige, ist ebenfalls der Datenschutz zu beachten.Weitere Kapitel widmen sich den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten, den Rechten der betroffenen Kunden, der Risikofolgenabschätzung, der Auftragsverarbeitung und dem Verhalten bei Datenpannen.Themenbezogene Checklisten helfen, die Abläufe in der eigenen Apotheke zu prüfen und wenn nötig Lücken zu schließen. Die anpassbaren Mustertexte sind auf der CD-ROM enthalten:- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten- Datenschutz-Folgeabschätzung- Checkliste der technisch-organisatorischen Maßnahmen- Benennung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten- Aushang zu den Informationspflichten- Schweigepflichterklärung der Mitarbeiter- Einwilligung für die KundenkartePatricia Kühnel ist selbständige Rechtsanwältin und externe Datenschutzbeauftragte. Sie berät seit Jahren Apothekerkammern und Apothekerverbände zum Datenschutz und ist gefragte Referentin für Schulungen und Seminare zum Thema Datenschutz in Apotheken.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
DSGVO - BDSG, Kommentar
298,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab Mai 2018 anzuwenden ist, wird ein neues Kapitel im Datenschutzrecht aufgeschlagen, das datenverarbeitende Stellen mit Herausforderungen konfrontiert, deren Nichtbeachtung zu erheblichen Bußgeldzahlungen führen kann. Transparenz- und Dokumentationspflichten sowie die Pflicht zur Rechenschaft über getroffene Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, die vorzunehmende Datenschutzfolgenabschätzung, die verschärften Meldepflichten bei Datenpannen, die erweiterte Verantwortlichkeit der Auftragsverarbeiter und die Interessenabwägungen im Rahmen des risikobasierten Ansatzes der DSGVO sind Themen, mit denen sich jeder Verantwortliche intensiv auseinandersetzen muss.Die DSGVO enthält zahlreiche Öffnungsklauseln, die der Gesetzgeber mit einem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schließen musste und die er auch nutzte, um bereichsspezifische Regelungen einzuführen, etwa zum Scoring, zur Videoüberwachung und zum Beschäftigtendatenschutz.Das Werk kommentiert leicht verständlich, aktuell und praxisnah die DSGVO wie auch das neue BDSG. Datenverarbeiter erhalten damit eine umfassende Darstellung mit Handlungsempfehlungen zum gesamten neuen Datenschutzrecht.Die Neuauflage berücksichtigt die berichtigte Fassung der DSGVO vom April 2018.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Apotheke und Datenschutz, m. 1 CD-ROM
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Apotheken ist der verantwortungsbewusste Umgang mit sensiblen Daten gefordert. Der Leitfaden "Apotheke und Datenschutz" vermittelt anhand eines Rundgangs durch die Apotheke, was im Detail nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem novellierten Bundesdatenschutzgesetz zu beachten ist. Es wird gezeigt, wo Handlungsbedarf besteht und wie Datenschutz konstruktiv umgesetzt werden kann.In diesem Buch werden die gesetzlichen Grundlagen gut verständlich am Beispiel von Alltagssituationen erläutert. Das Verarbeiten von Rezeptdaten wird ebenso besprochen wie der Einsatz von Kundenkarten, IT-Sicherheit und Internet-Präsenz oder die Videoüberwachung der Betriebsräume. Beim Erteilen von Auskünften, z. B. an Angehörige, ist ebenfalls der Datenschutz zu beachten.Weitere Kapitel widmen sich den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten, den Rechten der betroffenen Kunden, der Risikofolgenabschätzung, der Auftragsverarbeitung und dem Verhalten bei Datenpannen.Themenbezogene Checklisten helfen, die Abläufe in der eigenen Apotheke zu prüfen und wenn nötig Lücken zu schließen. Die anpassbaren Mustertexte sind auf der CD-ROM enthalten:- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten- Datenschutz-Folgeabschätzung- Checkliste der technisch-organisatorischen Maßnahmen- Benennung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten- Aushang zu den Informationspflichten- Schweigepflichterklärung der Mitarbeiter- Einwilligung für die KundenkartePatricia Kühnel ist selbständige Rechtsanwältin und externe Datenschutzbeauftragte. Sie berät seit Jahren Apothekerkammern und Apothekerverbände zum Datenschutz und ist gefragte Referentin für Schulungen und Seminare zum Thema Datenschutz in Apotheken.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
BDSG, Praxiskommentar für die Wirtschaft
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab Mai 2018 schafft in ganz Europa die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar anwendbare Regeln zum Umgang mit personenbezogenen Daten. Doch bleibt es nicht bei der europäischen Vorgabe. Die DSGVO gibt den Mitgliedstaaten die Möglichkeit, besondere Bereiche, Verarbeitungssituationen oder den Umgang mit besonderen Kategorien personenbezogener Daten spezifischer auszugestalten.Von diesen "Öffnungsklauseln" der DSGVO will der deutsche Gesetzgeber durch das neue BDSG Gebrauch machen, das zusammen mit der DSGVO ab Mai 2018 anwendbar sein soll.Dieser Praxiskommentar richtet sich an nichtöffentliche Stellen, insbesondere Unternehmen und privatwirtschaftlich organisierte Einheiten sowie dort tätige Datenschutzverantwortliche. Er bietet einen Überblick über die für sie relevanten Bestimmungen des neuen BDSG. Hierzu gehören insbesondere: räumlicher und sachlicher Anwendungsbereich, Videoüberwachung, Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, Vorgaben zur (Be-)Stellung des Datenschutzbeauftragten, Beschäftigten-Datenschutz und Beschränkungen der Betroffenenrechte. Die Kommentierung orientiert sich an der Praxis und den Anforderungen von Wirtschaft und Industrie.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Datenschutz für Kreditinstitute
128,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreditinstitute sind zunehmend mit spezifischen Fragestellungen zum Datenschutz konfrontiert. Der vorliegende Sonderdruck aus dem Loseblattwerk "Bankrecht und Bankpraxis" (BuB) behandelt diese im Rahmen einer umfassenden Kommentierung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des (grundsätzlich nur noch subsidiären) BDSG n. F. Dabei werden das Verhältnis zum Bankgeheimnis sowie zu den steuerrechtlichen, geldwäscherechtlichen und sonstigen bankaufsichtsrechtlichen Pflichten besonders berücksichtigt. Die Kommentierung orientiert sich in Aufbau und Inhalt am Aufbau der DSGVO und den datenschutzrelevanten Abläufen in Kreditinstituten.Zu den Schwerpunkten gehören die allgemeinen und spezifischen gesetzlichen Grundlagen für die Erhebung, Verwendung und Übermittlung von Kundendaten, die Anforderungen an Einwilligungserklärungen sowie die Datenschutzorganisation.Die umfassend aktualisierte Auflage berücksichtigt die DSGVO, das BDSG n. F. sowie die aktuelle Rechtsprechung und Praxis der Datenschutzaufsichtsbehörden. Zudem werden Themen wie Videoüberwachung, der Datenschutz im Internet sowie datenschutzrechtliche Fragestellungen im Hinblick auf neue technische Entwicklungen wie neue Formen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs jeweils aus bankspezifischer Sicht eingehend dargestellt.Das Werk erläutert zudem aktuelle datenschutzrechtliche Herausforderungen von Kreditinstituten - etwa im Hinblick auf FATCA.Durch praktische Hinweise, Musterentwürfe und ein überarbeitetes Stichwortverzeichnis ist der Kommentar auch für nicht juristisch vorgebildete Bankmitarbeiter gut handhabbar.Aus dem Inhalt-Grundlagen des Datenschutzes-Bundesdatenschutzgesetz und Datenschutzgrundverordnung-Rechte und Pflichten von Kreditinstituten und Kundenu. v. m.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot