Angebote zu "Mittel" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Gilbert, J: Staatliche Videoüberwachung als Mit...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.02.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raumkontrolle am Beispiel von Großbritannien, Titelzusatz: Potentiale und Gefahren für die Gesellschaft durch CCTV Systeme, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Gilbert, Julian, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 56, Gewicht: 105 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raum...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raumkontrolle am Beispiel von Großbritannien ab 21.99 € als Taschenbuch: Potentiale und Gefahren für die Gesellschaft durch CCTV Systeme Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Videoüberwachung als präventives Mittel der Kri...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Videoüberwachung als präventives Mittel der Kriminalitätsbekämpfung in Deutschland und in Frankreich ab 25.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raum...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raumkontrolle am Beispiel von Großbritannien ab 16.99 € als pdf eBook: Potentiale und Gefahren für die Gesellschaft durch CCTV Systeme. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Terrorismusabwehr
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch analysiert mögliche Mittel und Maßnahmen zur Terrorismusabwehr in Deutschland und Europa. So werden u.a. die Akteure der Terrorismusabwehr behandelt. Es erfolgt eine dezidierte Analyse der möglichen Mittel der Terrorismusabwehr wie z.B. Videoüberwachung des öffentlichen Raumes. Außerdem behandelt dieses Buch die Thematik islamistischer Gefährder, indem die Kategorisierung, Abschiebung, Überwachung und Präventionsprogramme analysiert werden. Ebenfalls wird die Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung untersucht.Diese überarbeitete zweite Auflage konzentriert sich in den Kapiteln eins und zwei einerseits noch ausführlicher und intensiver auf die Analyse der Phänomenbereiche islamistischer Terrorismus, Islamismus und Salafismus. Andererseits werden in diesen beiden Kapiteln aktuelle islamistisch-terroristische Anschläge wie z.B. in Hamburg sowie Barcelona und Cambrils noch intensiver und umfassender auf den Ebenen Radikalisierungshintergründe und taktisches Vorgehen der Terroristen untersucht.Der InhaltAnalyse der aktuellen Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus in Deutschland und Europa - Ausgewählte besondere Bedrohungen durch den islamistischen Terrorismus und institutionelle Antworten - Technische Mittel zur Terrorismusabwehr - Institutionelle Bekämpfung des islamistischen Terrorismus in Deutschland und Europa - Radikalisierung im Phänomenbereich Islamismus und islamistischer Terrorismus sowie PräventionDie ZielgruppenPolitikwissenschaft, Terrorismusforschung, Politische Bildung, Polizei, Nachrichtendienste, BundeswehrDer AutorDr. Stefan Goertz ist Beamter der Bundespolizei und augenblicklich Dozent für Politikwissenschaft an der Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, in Lübeck.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Terrorismusabwehr
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch analysiert mögliche Mittel und Maßnahmen zur Terrorismusabwehr in Deutschland und Europa. So werden u.a. die Akteure der Terrorismusabwehr behandelt. Es erfolgt eine dezidierte Analyse der möglichen Mittel der Terrorismusabwehr wie z.B. Videoüberwachung des öffentlichen Raumes. Außerdem behandelt dieses Buch die Thematik islamistischer Gefährder, indem die Kategorisierung, Abschiebung, Überwachung und Präventionsprogramme analysiert werden. Ebenfalls wird die Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung untersucht.Diese überarbeitete zweite Auflage konzentriert sich in den Kapiteln eins und zwei einerseits noch ausführlicher und intensiver auf die Analyse der Phänomenbereiche islamistischer Terrorismus, Islamismus und Salafismus. Andererseits werden in diesen beiden Kapiteln aktuelle islamistisch-terroristische Anschläge wie z.B. in Hamburg sowie Barcelona und Cambrils noch intensiver und umfassender auf den Ebenen Radikalisierungshintergründe und taktisches Vorgehen der Terroristen untersucht.Der InhaltAnalyse der aktuellen Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus in Deutschland und Europa - Ausgewählte besondere Bedrohungen durch den islamistischen Terrorismus und institutionelle Antworten - Technische Mittel zur Terrorismusabwehr - Institutionelle Bekämpfung des islamistischen Terrorismus in Deutschland und Europa - Radikalisierung im Phänomenbereich Islamismus und islamistischer Terrorismus sowie PräventionDie ZielgruppenPolitikwissenschaft, Terrorismusforschung, Politische Bildung, Polizei, Nachrichtendienste, BundeswehrDer AutorDr. Stefan Goertz ist Beamter der Bundespolizei und augenblicklich Dozent für Politikwissenschaft an der Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, in Lübeck.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Videoüberwachung als präventives Mittel der Kri...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Videoüberwachung als präventives Mittel der Kriminalitätsbekämpfung in Deutschland und in Frankreich ab 25.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raum...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Videoüberwachung als Mittel der Raumkontrolle am Beispiel von Großbritannien ab 16.99 EURO Potentiale und Gefahren für die Gesellschaft durch CCTV Systeme

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen im Lichte der...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherheit und Freiheit stehen in einem ambivalenten Verhältnis zueinander. Sicherheit kann Grundlage für Freiheit sein. Sicherheit im Übermaß vermag die Freiheit aber auch zu gefährden.Staatliche Sicherheitsbemühungen resultieren stets in dem Dilemma, eine möglichst umfassende Sicherheit bieten zu wollen, ohne die Freiheit des Einzelnen einschränken zu müssen. Seit den terroristischen Anschlägen des 11. September 2001 wird dieses Spannungsfeld im Bereich der Luftsicherheit besonders deutlich. Im Kampf gegen den internationalen Terrorismus haben westliche Staaten ihre Luftsicherheitsvorkehrungen verschärft. Um potentielle Attentäter frühzeitig zu erkennen, wird im Luftverkehr eine große Anzahl von Passagieren und Personal Gegenstand der Überwachung und Kontrolle. Luftsicherheitsmaßnahmen entwickeln sich zunehmend von der Abwehr konkreter Gefahren hin zu einem Mittel der Prävention. Die individuelle und grundrechtlich verbürgte Freiheit der vielen Passagiere und Mitarbeiter tritt hierbei häufig zurück.Die vorliegende Arbeit untersucht, ob und inwiefern Luftsicherheitsmaßnahmen mit den Grundrechten vereinbar sind. Anhand von vier Maßnahmen - der intelligenten Videoüberwachung, dem Einsatz von Körperscannern, der Übermittlung von Fluggastdaten sowie der Zuverlässigkeitsüberprüfung - wird das Verhältnis zwischen Luftsicherheit und Freiheit herausgearbeitet, bewertet und konkreten Lösungsansätzen zugeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot